Dies ist die Geräteliste in der Druckversion, die aus der Geräte-Datenbank von www.heb-ab.de generiert wurde.
Die Liste ist nach Herstellern sortiert.
Für weitere Infos und Fotos der Geräte besuche unsere Seite.

heb-ab.de  -  Eine Seite, alle Infos

 

Aktualität: Tuesday, 15.06.2021

 

Aeros - Discus 12
heb-ab.de ID: 107
DHV-Klasse: -
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  65.0 kg / max.  80.0 kg
Gerätegewicht: 25.0  kg
Packlänge: 4.7 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  11.6  qm
Doppelsegel: 80  %
Spannweite: 9.2  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Sunglide
Neukauf möglich: ja
Fazit: Ein Turmhochleister der neuesten Generation (mit VG), der sich fliegt wie ein Intermediate - Gerät. Sollte nicht direkt nach der Ausbildung geflogen werden.
Anfängererfahrungen:

 

Aeros - Discus 14
heb-ab.de ID: 101
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  70.0 kg / mittel  85.0 kg / max.  100.0 kg
Gerätegewicht: 31.0  kg
Packlänge: 5.1 m / 4.1 m / 0.0 m
Fläche:  13.7  qm
Doppelsegel: 80  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Sunglide
Neukauf möglich: ja
Fazit: Ein Turmhochleister der neuesten Generation (mit VG), der sich fliegt wie ein Intermediate - Gerät. Sollte nicht direkt nach der Ausbildung geflogen werden.
Anfängererfahrungen:

 

Aeros - Discus 15
heb-ab.de ID: 108
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  80.0 kg / mittel  95.0 kg / max.  110.0 kg
Gerätegewicht: 33.0  kg
Packlänge: 5.2 m / 4.2 m / 0.0 m
Fläche:  14.7  qm
Doppelsegel: 80  %
Spannweite: 10.3  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Sunglide
Neukauf möglich: ja
Fazit: Ein Turmhochleister der neuesten Generation (mit VG), der sich fliegt wie ein Intermediate - Gerät. Sollte nicht direkt nach der Ausbildung geflogen werden.
Anfängererfahrungen:

 

Aeros - Fox
heb-ab.de ID: 118
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 2- Einsteiger
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  80.0 kg / max.  102.0 kg
Gerätegewicht: 25.2  kg
Packlänge: 5.7 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  16.2  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.6  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: ja Aeros
Neukauf möglich: ja Aeros
Fazit: sehr gutmütiger Einsteigerdrachen
Anfängererfahrungen:

 

Aeros - Target 13
heb-ab.de ID: 109
DHV-Klasse: - BHPA
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  45.0 kg / mittel  60.0 kg / max.  75.0 kg
Gerätegewicht: 24.5  kg
Packlänge: 5.1 m / 3.2 m / 2.0 m
Fläche:  13.4  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 8.7  m
Nasenwinkel: 118.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Sunglide
Neukauf möglich: ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen
Anfängererfahrungen:

 

Aeros - Target 16
heb-ab.de ID: 75
DHV-Klasse: - BHPA
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  77.5 kg / max.  95.0 kg
Gerätegewicht: 26.0  kg
Packlänge: 5.7 m / 3.8 m / 2.0 m
Fläche:  16.2  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.6  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Sunglide
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen
Anfängererfahrungen:

 

Airborne - Fun 160
heb-ab.de ID: 20
DHV-Klasse: -
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  0.0 kg / mittel  0.0 kg / max.  0.0 kg
Gerätegewicht: 0.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  14.9  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 0.0  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiges Einsteigergerät Der Fun erweckt großes Vertrauen und ist sehr angenhem und kräfteschonend zu fliegen (Testpilot Hans Härting / Fun220)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Airborne - Fun 190
heb-ab.de ID: 19
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  66.5 kg / mittel  85.0 kg / max.  103.5 kg
Gerätegewicht: 23.5  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  17.7  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 10.1  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiges Einsteigergerät Der Fun erweckt großes Vertrauen und ist sehr angenehm und kräfteschonend zu fliegen (Testpilot Hans Härting / Fun220)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Airborne - Fun 220
heb-ab.de ID: 18
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 1 - Skyfloater / Tandem
Pilotengewicht: min.  71.0 kg / mittel  117.0 kg / max.  163.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 6.3 m / 4.6 m / 0.0 m
Fläche:  20.5  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 10.8  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteiger für 'schwere Jungs' / Tandemdrachen Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 1/2001 Der Fun erweckt großes Vertrauen und ist sehr angenehm und kräfteschonend zu fliegen. (Testpilot Hans Härting)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Airborne - Sting 154
heb-ab.de ID: 13
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  54.0 kg / mittel  69.0 kg / max.  84.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  14.3  qm
Doppelsegel: 70  %
Spannweite: 9.1  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Einsteiger Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 4/1993 Hervorzuheben sind das einfache Aufbauen und die sehr guten Handling- und Langsamflugeigenschaften. Das Gesamtkonzept ist einfach und übersichtlich, und mit seinem Flugeigenschaften kommt auch ein talentierter L-Schein-Inhaber zurecht. (Testpilot Sepp Singhammer)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Airborne - Sting 154 XC
heb-ab.de ID: 17
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  54.0 kg / mittel  69.0 kg / max.  84.0 kg
Gerätegewicht: 29.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  14.3  qm
Doppelsegel: 70  %
Spannweite: 9.1  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: ja
Fazit: Intermediate für sichere Newcomer Hervorzuheben sind das einfache Aufbauen und die sehr guten Handling- und Langsamflugeigenschaften. Das Gesamtkonzept ist einfach und übersichtlich, und mit seinen Flugeigenschaften kommt auch ein talentierter L-Schein-Inhaber zurecht. (Testpilot Sepp Singhammer / Sting 154)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Airwave - Calypso 165
heb-ab.de ID: 76
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 3 - Einsteigerintermediate
Pilotengewicht: min.  57.0 kg / mittel  76.0 kg / max.  95.0 kg
Gerätegewicht: 24.5  kg
Packlänge: 5.4 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 60  %
Spannweite: 9.3  m
Nasenwinkel: 122.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Airwave / Villinger
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Gutmütiges Intermediate Testbericht Fly&Glide 03/1989
Anfängererfahrungen: Ich fliege einen Calypso 165 und kann da als Newcomer sagen, dass das Gerät echt Spass macht und mich mittlerweile auch mal nach dem UL-Schlepp noch ein wenig höher getragen hat. Die Gleitleistung ist eine Wucht, und zum Genussfliegen ist die Kiste klasse. Wermutstropfen ist die Kraft, die man im Schlepp benötigt, um hinter dem UL in der Spur zu bleiben: für UL-Schlepp sollte man bei dem Gerät Gewicht und Kraft mitbringen. Aber Aufbau, Windenstart und Landehandling sind sehr angenehm. Daniel Dickmeis

 

Airwave - Pulse 3 (15)
heb-ab.de ID: 16
DHV-Klasse: - (HGMA & BHGA)
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  54.0 kg / mittel  71.0 kg / max.  88.0 kg
Gerätegewicht: 23.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  15.0  qm
Doppelsegel: 58  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Airwave / Villinger
Neukauf möglich: ja
Fazit: gutmütiges Intermediate
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Airwave - Sportster
heb-ab.de ID: 95
DHV-Klasse: 2 -3
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  65.0 kg / mittel  75.0 kg / max.  85.0 kg
Gerätegewicht: 30.0  kg
Packlänge: 5.1 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  13.9  qm
Doppelsegel: 82  %
Spannweite: 10.2  m
Nasenwinkel: 133.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Villinger
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Newcomer. Testbericht Fly&Glide 01/2002. Der Sportster überzeugt mit guter Gleitleistung und problemlosen Flugeigenschaften.Auch Piloten mit wenig Flugerfahrung sind mit dem Power-Intermediate nicht überfordert (Testpilot Markus Neurauter).
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen....

 

Airwave / Villinger - Skye
heb-ab.de ID: 90
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  47.0 kg / mittel  72.0 kg / max.  97.0 kg
Gerätegewicht: 22.0  kg
Packlänge: 6.0 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  18.3  qm
Doppelsegel: 25  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Airwave Villiger
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Skyfloater Testbericht Fly&Glide 01/1999 Durch die Tatsache, dass der Skye sehr leicht ist, schnell auf- und abgebaut werden kann,völlig unproblematisch zu starten, angenehm zu fliegen und leicht zu landen ist, sind viele der Anforderungen erfüllt, die Drachenfliegen angenehm und sicher machen. Wer am stresslosen Fliegen Spaß hat , für den ist der Skye das richtige Gerät (Testpilot Hans Härting)
Anfängererfahrungen: kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Avian - Amour 159
heb-ab.de ID: 88
DHV-Klasse: - BGHA
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  64.0 kg / mittel  78.5 kg / max.  93.0 kg
Gerätegewicht: 29.0  kg
Packlänge: 5.9 m / 4.6 m / 0.0 m
Fläche:  14.6  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 123.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Avian (GB)
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Intermediate
Anfängererfahrungen: keine Erfahrungen hinterlegt....

 

Avian - Rio 15
heb-ab.de ID: 114
DHV-Klasse: - BGHA
Einstufung: 3 - Einsteigerintermediate
Pilotengewicht: min.  61.0 kg / mittel  78.0 kg / max.  95.0 kg
Gerätegewicht: 25.5  kg
Packlänge: 5.6 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  15.0  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.4  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Avian
Neukauf möglich: ja Fa.Avian
Fazit: Neuer, solider, schnörkelos verarbeiteter Intermediatedrachen für gute Einsteiger nach der Schulung gut geeignet.
Anfängererfahrungen:

 

Bambis Delta Technik - Nimbus 15 2
heb-ab.de ID: 73
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  63.0 kg / mittel  75.5 kg / max.  88.0 kg
Gerätegewicht: 22.0  kg
Packlänge: 5.9 m / 3.6 m / 0.0 m
Fläche:  15.5  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Bambis Delta Technik
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 11/1991
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Bambis Delta Technik - Nimbus 17 2
heb-ab.de ID: 74
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  80.0 kg / max.  100.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 6.3 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  17.0  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 10.2  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Bambis Delta Technik
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Gutmütiger Einsteiger Testbericht Fly&Glide 11/1999
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Bautek - Astir
heb-ab.de ID: 93
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  82.5 kg / max.  105.0 kg
Gerätegewicht: 31.5  kg
Packlänge: 6.2 m / 4.8 m / 3.0 m
Fläche:  14.7  qm
Doppelsegel: 85  %
Spannweite: 10.5  m
Nasenwinkel: 130.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Bautek
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Newcomer. Testbericht Fly&Glide 08/1996. Der Astir überzeugt in der thermik durch einfach beherrschbares Flugverhalten und gut Steigleistung. Die guten Stalleigenschaften rechtfertigen die DHV-Einstufung 2 (Testpilot Thomas Rauch)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Bautek - Bico
heb-ab.de ID: 106
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 4
Pilotengewicht: min.  78.0 kg / mittel  98.0 kg / max.  222.0 kg
Gerätegewicht: 42.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  17.2  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.6  m
Nasenwinkel: 132.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Bautek
Neukauf möglich: ja Fa. Bautek
Fazit: Gutmütiger Tandemdrachen auch für ganz schwere Jungs zum Solofliegen geeignet. Gute Referenzen beim UL-Schlepp.
Anfängererfahrungen:

 

Bautek - Kite
heb-ab.de ID: 115
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  80.0 kg / max.  110.0 kg
Gerätegewicht: 29.7  kg
Packlänge: 5.7 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  13.8  qm
Doppelsegel: 85  %
Spannweite: 10.2  m
Nasenwinkel: 128.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Bautek Trier
Neukauf möglich: ja, Fa. Bautek Trier
Fazit: Leistungsintermediate mit Gleistleistungen bis 70 Km/ wie ein Turmloser Drachen. Ein Gerät dass nur für Einsteiger geeignet ist, die schon einige Flugerfahrung mitbringen. Nicht für die Schulung geeignet.
Anfängererfahrungen: Moderner Turm-Hochleister mit Intermediate-Handling. Besonderheiten: - Interne Schränkungsanschläge; daher keine Lufflines nötig - Obersegelmaterial großtenteils aus Mylar mit UV-Stabilisierung - sehr leichtgängiges Handling mit entspannter VG; noch gut steuerbar mit gespannter VG - sehr gutmütiges Abreißverhalten - Start und Landung im Verhältnis zur Leistung einfach Fazit: Verblüffende Kombination aus Leistung, moderatem Gewicht (ca. 30 kg) und leichtgängigem Handling. Etwas Intermediate-Erfahrung nach der A-Schein-Prüfung ist aber wünschenswert. (Kommentar von Carsten Zülch)

 

Bautek - Milan
heb-ab.de ID: 94
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  82.5 kg / max.  110.0 kg
Gerätegewicht: 33.0  kg
Packlänge: 6.1 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  14.9  qm
Doppelsegel: 80  %
Spannweite: 10.6  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Bautek
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Newcomer. Testbericht Fly&Göide 07/1992. Das Gerät ist erstklassig verarbeitet. Der Milan gehört in seiner Klasse zu den weniger Sensiblen (Testpilot Martin Jung).
Anfängererfahrungen: Noch kein Erahrungsbericht eingegangen....

 

Drachenbau Guggenmos - Rebull
heb-ab.de ID: 102
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  70.0 kg / mittel  85.0 kg / max.  100.0 kg
Gerätegewicht: 28.5  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  14.3  qm
Doppelsegel: 80  %
Spannweite: 10.3  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Guggenmos
Neukauf möglich: ja
Fazit: Ein Turmhochleister der neuesten Generation (mit VG), der sich fliegt wie ein Intermediate. Sollte nicht direkt nach der Ausbildung geflogen werden.
Anfängererfahrungen:

 

Ellipse - Fuji 135
heb-ab.de ID: 80
DHV-Klasse: -
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  40.0 kg / mittel  50.0 kg / max.  60.0 kg
Gerätegewicht: 26.0  kg
Packlänge: 6.3 m / 3.5 m / 0.0 m
Fläche:  13.5  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.2  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Ellipse
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Intermediate. Fast nur in Frankreich verbreitet.
Anfängererfahrungen:

 

Ellipse - Fuji 140
heb-ab.de ID: 81
DHV-Klasse: -
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  65.0 kg / max.  75.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 7.1 m / 4.2 m / 0.0 m
Fläche:  14.0  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Ellipse
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Intermediate. Fast nur in Frankreich verbreitet.
Anfängererfahrungen:

 

Ellipse - Fuji 150
heb-ab.de ID: 82
DHV-Klasse: -
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  70.0 kg / mittel  79.0 kg / max.  88.0 kg
Gerätegewicht: 29.0  kg
Packlänge: 6.6 m / 4.2 m / 0.0 m
Fläche:  15.0  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Ellipse
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Intermediate. Hauptsächlich in Frankreich verbreitet.
Anfängererfahrungen:

 

Ellipse - Fuji 165
heb-ab.de ID: 83
DHV-Klasse: -
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  75.0 kg / mittel  87.5 kg / max.  100.0 kg
Gerätegewicht: 31.0  kg
Packlänge: 6.8 m / 4.2 m / 0.0 m
Fläche:  16.0  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Ellipse
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Intermediate. Hauptsächlich in Frankreich verbreitet.
Anfängererfahrungen:

 

Enterprise Wings - Aero 145
heb-ab.de ID: 46
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  72.5 kg / max.  85.0 kg
Gerätegewicht: 25.0  kg
Packlänge: 5.2 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  13.5  qm
Doppelsegel: 65  %
Spannweite: 8.3  m
Nasenwinkel: 122.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiges Intermediate Testbericht Fly&Glide 11/1993 (Aero165)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Enterprise Wings - Aero 165
heb-ab.de ID: 45
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  78.5 kg / max.  97.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 5.4 m / 4.1 m / 0.0 m
Fläche:  15.3  qm
Doppelsegel: 65  %
Spannweite: 9.0  m
Nasenwinkel: 122.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiges Intermediate Testbericht Fly&Glide 11/1993
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Finsterwalder - Airfex
heb-ab.de ID: 27
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  41.0 kg / mittel  58.5 kg / max.  76.0 kg
Gerätegewicht: 21.0  kg
Packlänge: 5.3 m / 3.8 m / 1.9 m
Fläche:  13.8  qm
Doppelsegel: 75  %
Spannweite: 9.0  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Finsterwalder
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr leichtes Intermediat für talentierte Einsteiger. Kann ultrakurz gepackt werden (Bergsteigerdrachen).
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Finsterwalder - Funfex
heb-ab.de ID: 23
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 3 - Einsteigerintermediate
Pilotengewicht: min.  47.0 kg / mittel  65.5 kg / max.  84.0 kg
Gerätegewicht: 23.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.8 m / 2.0 m
Fläche:  16.0  qm
Doppelsegel: 60  %
Spannweite: 9.4  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Finsterwalder
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges leichtes Intermediate. Kann ultrakurz gepackt werden (Bergsteigerdrachen)Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 1/1988 Ein leistungsstarkes Spaßbündel für Juniorpiloten und Genussflieger (Testpilot Gerhard Steinberg)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Finsterwalder - Lightfex
heb-ab.de ID: 22
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  62.5 kg / max.  75.0 kg
Gerätegewicht: 22.0  kg
Packlänge: 5.3 m / 3.5 m / 1.9 m
Fläche:  14.0  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.0  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Finsterwalder
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Leichter gutmütiger Einsteigerdrachen Kann ultrakurz gepackt werden (Bergsteigerdrachen)Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 5/1992 Der Lightfex ist ein gutmütiger Einsteiger für Piloten bis ca. 70 Kg. Auch Genussflieger bietet er ein befriedigende Leistung bei einem Handling, das Vertauen schafft (Testpilot Martin Jung)
Anfängererfahrungen: Eigentlich toller Einsteigerdrachen, obwohl als DHV 2 eingestuft - warum eigentlich ? - Wunderbar einfach und problemlos zu fliegen. Besonders für kleine und oder leichte Piloten gut geignet, da der Lightfex im Gewicht fast nicht zu unterbieten ist. Auch praktisch ist das kleine Pakmaß. Negativ sind die recht teuren Instandhaltungskosten bei Finsterwalder (>300 € für den Check kann das schon mal kosten). Auch das Material wie Trapezrohre und Beschläge sind im Vergleich zu anderen Anfängerdrachen ein wenig teurer. (Timo Tscherwitschke)

 

Finsterwalder - Perfex
heb-ab.de ID: 21
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  51.0 kg / mittel  69.5 kg / max.  88.0 kg
Gerätegewicht: 21.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.4  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Finsterwalder
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger leichter Einteigerdrachen Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 11/1992 Ein Einfachsegler für Anfänger und Genussflieger mit unkomplizierten Flugeigenschaften und guter Gleitleistung bei Trimmgeschwindigkeit (Testpilot Martin Jung)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Firebird - Uno
heb-ab.de ID: 48
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  75.0 kg / max.  100.0 kg
Gerätegewicht: 24.5  kg
Packlänge: 5.7 m / 3.6 m / 0.0 m
Fläche:  15.5  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 9.9  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Firebird
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 09/1989
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Firebird - Uno Jumbo
heb-ab.de ID: 49
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  70.0 kg / mittel  90.0 kg / max.  110.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 6.2 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  17.5  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 10.8  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Firebird
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Firebird - Uno Piccolo
heb-ab.de ID: 47
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  67.5 kg / max.  85.0 kg
Gerätegewicht: 20.0  kg
Packlänge: 5.4 m / 3.3 m / 0.0 m
Fläche:  14.0  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 9.3  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Firebird
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 09/1989
Anfängererfahrungen: War klasse für den Anfang nach dem A-Schein (Beate Bauer)/ Gutes Handling aber am Anfang etwas schwierig zu landen (Franz Ruf)

 

Flugschule Condor - Lifter
heb-ab.de ID: 119
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  70.0 kg / max.  90.0 kg
Gerätegewicht: 17.0  kg
Packlänge: 5.3 m / 3.5 m / 0.0 m
Fläche:  16.0  qm
Doppelsegel: 20  %
Spannweite: 9.2  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: s.o.
Neukauf möglich: Ja, Flugschule Condor , Hütten Schweiz www.deltaflugschule.ch
Fazit: sehr gutmütiger Einsteigerdrachen
Anfängererfahrungen:

 

FS Göppingen - Bergfalke
heb-ab.de ID: 14
DHV-Klasse: 1- 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  51.0 kg / mittel  65.0 kg / max.  79.0 kg
Gerätegewicht: 17.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.0 m / 0.0 m
Fläche:  16.5  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 8.5  m
Nasenwinkel: 107.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Flugschule Göppingen
Neukauf möglich: nein
Fazit: Hat schon viele Schüler am Übungshang in die Luft gebracht. Sehr richtungsstabil, kein Doppelsegel, geringe Gleitleistung Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 9/1989
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

FS Wings - Wings Alfa
heb-ab.de ID: 37
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  62.0 kg / mittel  79.5 kg / max.  97.0 kg
Gerätegewicht: 22.0  kg
Packlänge: 5.8 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Flugschule Wings
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 09/1989 Der Alfa hat ein leichtgängiges Handling, zeigt im Geradeausflug kein Giertendenz und liegt stabil in der Thermik (Testpilot Markus Neurauther)
Anfängererfahrungen: Ich habe mich in der Höhenflugschulung gleich in den Wings Alfa verliebt. Er ist nicht nur leicht (echte 22 Kilo ... trocken) sondern fliegt sich auch so. Absolut einfaches Handling (geht rum wie ein Gokart) und selbst als Anfänger lässts sich so einige Schirmflieger auskurbeln!! Stallverhalten sehr gemütlich...keinerlei Trudeltendenzen (Nicht mal mit Gewalt und erzwungen!). Landeverhalten ist sehr einfach...Stallmoment sehr gut fühlbar und mit Vmin von 22 km/h fast schon für Rentner machbar!! (Matthias Wurster)

 

Icaro 2000 - Laminar Easy 12
heb-ab.de ID: 89
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  40.0 kg / mittel  62.5 kg / max.  75.0 kg
Gerätegewicht: 25.5  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  12.8  qm
Doppelsegel: 80  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. fly & more
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Leistungsstarkes Intermediate für talentierte Newcomer Hervorzuheben sind die hohe Verarbeitungsqualität, die Gutmütigkeit und die für diese Klasse ungewöhnlichen Flugleistungen (Testpilot Thomas Rauch /Test Lam.Easy 14)
Anfängererfahrungen: Noch keinen Erfahrungsberichte hinterlegt ...

 

Icaro 2000 - Laminar Easy 14
heb-ab.de ID: 24
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  45.0 kg / mittel  65.5 kg / max.  86.0 kg
Gerätegewicht: 27.0  kg
Packlänge: 5.2 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  14.5  qm
Doppelsegel: 80  %
Spannweite: 10.3  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. fly & more
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Leistungsstarkes Intermediate für talentierte Einsteiger Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 2/1999 Hervorzuheben sind die hohe Verarbeitungsqualität, die Gutmütigkeit und die für diese Klasse außergewöhnlichen Flugleistungen (Testpilot Thomas Rauch)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Icaro 2000 - Laminar Easy 16
heb-ab.de ID: 25
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  53.0 kg / mittel  75.5 kg / max.  98.0 kg
Gerätegewicht: 29.0  kg
Packlänge: 5.4 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  15.7  qm
Doppelsegel: 74  %
Spannweite: 10.5  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. fly & more
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Einsteiger Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 7/2000 Hervorzuheben sind die hohe Verarbeitungsqualität, die Gutmütigkeit und die für diese Klasse außergewöhnlichen Flugleistungen (Testpilot Thomas Rauch / Lam. Easy 14))
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Icaro 2000 - Relax 14
heb-ab.de ID: 104
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 2 - Einsteigerdrachen
Pilotengewicht: min.  45.0 kg / mittel  60.0 kg / max.  75.0 kg
Gerätegewicht: 20.0  kg
Packlänge: 4.0 m / 3.0 m / 0.0 m
Fläche:  14.0  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.0  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Fly & more
Neukauf möglich: ja
Fazit: neuer gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 01/2003 SUMMARY TESTBERICHT : Mit dem Relax ist es gelungen, einen Drachen zu entwickeln, der kompromisslos einfach zu fliegen und dabei gleichzeitig technisch auf höchsten Niveau ist. Nach der Landung war ich regelrecht begeistert. Es ist ein Gerät, dass allen Piloten, die nicht primär Strecken fliegen wollen viel Freude bereiten wird. (Testpilot Steffen Hertling)
Anfängererfahrungen:

 

Icaro 2000 - Relax 16
heb-ab.de ID: 15
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 2 - Einsteigerdrachen
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  72.5 kg / max.  90.0 kg
Gerätegewicht: 23.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.6 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. fly & more
Neukauf möglich: ja
Fazit: neuer gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 01/2003 SUMMARY TESTBERICHT : Mit dem Relax ist es gelungen, einen Drachen zu entwickeln, der kompromisslos einfach zu fliegen und dabei gleichzeitig technisch auf höchsten Niveau ist. Nach der Landung war ich regelrecht begeistert. Es ist ein Gerät, dass allen Piloten, die nicht primär Strecken fliegen wollen viel Freude bereiten wird. (Testpilot Steffen Hertling)
Anfängererfahrungen: Wow, nachdem ich endlich die Gelegenheit hatte den Relax auszuprobieren bin ich richtig überzeugt. Das Flug- und Startverhalten ist unglaublich easy wie bei einem Skyfloater. Und das Landen erst. Damit trifft man jeden noch so kleinen Landeplatz. Auch die Verarbeitung ist sehr schön. Verständlich, dass so eine Kiste nicht gerade billig ist. (Christoph Wankmüller)

 

Icaro 2000 - Relax 18
heb-ab.de ID: 105
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 2 - Einsteigerdrachen
Pilotengewicht: min.  80.0 kg / mittel  100.0 kg / max.  120.0 kg
Gerätegewicht: 24.0  kg
Packlänge: 5.0 m / 3.0 m / 0.0 m
Fläche:  17.0  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Fly & more
Neukauf möglich: ja
Fazit: neuer gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 01/2003 SUMMARY TESTBERICHT : Mit dem Relax ist es gelungen, einen Drachen zu entwickeln, der kompromisslos einfach zu fliegen und dabei gleichzeitig technisch auf höchsten Niveau ist. Nach der Landung war ich regelrecht begeistert. Es ist ein Gerät, dass allen Piloten, die nicht primär Strecken fliegen wollen viel Freude bereiten wird. (Testpilot Steffen Hertling / Relax 16)
Anfängererfahrungen:

 

Ikarus - Funflyer 390
heb-ab.de ID: 26
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  52.0 kg / mittel  69.5 kg / max.  86.0 kg
Gerätegewicht: 24.0  kg
Packlänge: 5.8 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  15.6  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 9.9  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Ikarus (Tomas Pellicci)
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Robuster gutmütiger Einsteiger Testbericht Fly&Glide 11/1999 Der Funflyer bereitet Anfängern großen Genuss. Die robuste Verarbeitung in Verbindung mit dem relativ niedrigen Preis rücken den Ikarus nahezu in den Schnäppchenbereich. (Testpilot Hans Härting)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Ikarus - Grashüpfer
heb-ab.de ID: 87
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  45.0 kg / mittel  66.0 kg / max.  87.0 kg
Gerätegewicht: 23.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  21.0  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 0.0  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Ikarus (Tomas Pelicci)
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiger Einsteiger. Das Gerät darf nur zur Ausbildung bei einem Höhenunterschied von nicht mehr als 100 Meter eingesetzt werden !
Anfängererfahrungen:

 

Ikarus - Imagine
heb-ab.de ID: 99
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  53.5 kg / mittel  71.0 kg / max.  88.5 kg
Gerätegewicht: 30.5  kg
Packlänge: 5.6 m / 4.2 m / 0.0 m
Fläche:  14.8  qm
Doppelsegel: 85  %
Spannweite: 10.7  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Ikarus Pellici
Neukauf möglich: ja
Fazit: Intermediate für talentierte Newcomer. Die Vielzahl von klugen und durchdachten Details verrät auch etwas über die Originalität des Konstrukteurs (Testpilot Sepp Singhammer).
Anfängererfahrungen: Noch keine Erfahrungsberichte eingegangen

 

Impuls - Impuls 14
heb-ab.de ID: 29
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  40.0 kg / mittel  64.5 kg / max.  89.0 kg
Gerätegewicht: 22.0  kg
Packlänge: 5.3 m / 3.3 m / 10.0 m
Fläche:  14.0  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 12.2  m
Nasenwinkel: 8.9  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Impuls
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 9/1989 Der Impuls wird sehr gerne zur Höhenflugschulung eingesetzt, und auch anschließend bereitet er noch eine Menge Spaß. Sein hoher Verarbeitungstandard verleit ihm eine hohe Wertbeständigkeit (Fly&Glide)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Impuls - Impuls 17
heb-ab.de ID: 28
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  64.0 kg / mittel  80.0 kg / max.  96.0 kg
Gerätegewicht: 27.0  kg
Packlänge: 6.0 m / 4.2 m / 10.0 m
Fläche:  17.0  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Impuls
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 9/1989 Der Impuls wird sehr gerne zur Höhenflugausbildung verwendet. Auch anschließend bereitet er noch eine Menge Spaß. Der hohe Verarbeitungsstandard verleit dem Drachen eine hohe Wertbeständigkeit. (Fly&Glide)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Impuls - Impuls IC
heb-ab.de ID: 30
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  37.0 kg / mittel  59.5 kg / max.  82.0 kg
Gerätegewicht: 29.5  kg
Packlänge: 5.9 m / 3.9 m / 10.0 m
Fläche:  15.2  qm
Doppelsegel: 75  %
Spannweite: 10.1  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Impuls
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Intermediate für talentierte Newcomer Ein Gerät, dass sich für den Umstieg aus der Anfängerklasse eignet. der IC ist streckenflugtauglich, sehrgut verarbeitet und belastet den Piloten nicht mit einer VG. (Testpilot Hans Härting)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

La Mouette - Atlas 14
heb-ab.de ID: 55
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  62.5 kg / max.  75.0 kg
Gerätegewicht: 24.0  kg
Packlänge: 4.0 m / 2.0 m / 0.0 m
Fläche:  13.8  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.3  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. La Mouette In Deutschland bei Skyline (Chiemsse)
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 12/1980
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

La Mouette - Atlas 18
heb-ab.de ID: 56
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  61.0 kg / mittel  86.0 kg / max.  111.0 kg
Gerätegewicht: 29.0  kg
Packlänge: 4.4 m / 2.2 m / 0.0 m
Fläche:  18.0  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 10.5  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. La Mouette In Deutschland bei Skyline (Chiemsee)
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 12/1980
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

La Mouette - Atlas 16
heb-ab.de ID: 57
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  65.0 kg / mittel  80.0 kg / max.  95.0 kg
Gerätegewicht: 25.0  kg
Packlänge: 4.2 m / 2.2 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.9  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. La Mouette In Deutschland bei Skyline (Chiemsee)
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&glide 12/1980
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Libre (Hans Hauser) - Libre 1
heb-ab.de ID: 12
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  51.0 kg / mittel  73.5 kg / max.  96.0 kg
Gerätegewicht: 26.0  kg
Packlänge: 5.9 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  15.3  qm
Doppelsegel: 40  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 9/1989
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Moyes - Malibu 166
heb-ab.de ID: 98
DHV-Klasse: -
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  44.0 kg / mittel  65.0 kg / max.  86.0 kg
Gerätegewicht: 23.0  kg
Packlänge: 5.3 m / 3.5 m / 0.0 m
Fläche:  15.4  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.2  m
Nasenwinkel: 120.5  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiges Einsteigergerät
Anfängererfahrungen: Noch keine Erfahrungsberichte hinterlegt ...

 

Moyes - Malibu 188
heb-ab.de ID: 117
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  85.0 kg / max.  112.0 kg
Gerätegewicht: 26.0  kg
Packlänge: 6.0 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  17.5  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 10.1  m
Nasenwinkel: 120.5  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa Skyline
Neukauf möglich: ja, Fa Skyline
Fazit: Sehr gutmütiges Einsteigerherät
Anfängererfahrungen:

 

Moyes - Max 157
heb-ab.de ID: 33
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  56.0 kg / mittel  76.0 kg / max.  96.0 kg
Gerätegewicht: 29.0  kg
Packlänge: 5.8 m / 3.9 m / 10.0 m
Fläche:  14.7  qm
Doppelsegel: 70  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Einsteiger
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Moyes - Sonic 165
heb-ab.de ID: 52
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 3 - Einsteigerintermediate
Pilotengewicht: min.  42.0 kg / mittel  73.5 kg / max.  105.0 kg
Gerätegewicht: 28.5  kg
Packlänge: 5.6 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  15.4  qm
Doppelsegel: 60  %
Spannweite: 9.1  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Newcomergerät Testbericht Fly&Glide 04/2000 Gefallen haben mir die ausgezeichnete Verarbeitung und die sehr guten Langsamflugeigenschaften. So kann man auch in engen und ruppigen Bärten Spaß haben (Testpilot Markus Neurauther)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Moyes - Sonic 195
heb-ab.de ID: 35
DHV-Klasse: -
Einstufung: 3 - Einsteigerintermediate
Pilotengewicht: min.  59.0 kg / mittel  78.0 kg / max.  97.0 kg
Gerätegewicht: 29.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  17.8  qm
Doppelsegel: 60  %
Spannweite: 9.1  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: ja
Fazit: Gutmütiges Intermediate
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Moyes - Ventura 170
heb-ab.de ID: 51
DHV-Klasse: -
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  44.0 kg / mittel  64.0 kg / max.  84.0 kg
Gerätegewicht: 22.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  15.9  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.3  m
Nasenwinkel: 118.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiges Einsteigergerät
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Moyes - Ventura 190
heb-ab.de ID: 31
DHV-Klasse: -
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  59.0 kg / mittel  78.0 kg / max.  97.0 kg
Gerätegewicht: 24.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  17.8  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 10.1  m
Nasenwinkel: 118.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiger Einsteigerdrachen
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Moyes - XT 145
heb-ab.de ID: 2
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 3 - Einsteigerintermediate
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  65.0 kg / max.  80.0 kg
Gerätegewicht: 27.0  kg
Packlänge: 5.1 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  13.5  qm
Doppelsegel: 70  %
Spannweite: 8.4  m
Nasenwinkel: 115.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: ja
Fazit: Anspruchsloses anfängergeeignetes Intermediate
Anfängererfahrungen: Mit dem XT hat mir das Drachenfliegen so richtig Spaß gemacht. War super zum Thermikfliegen (Beate Bauer).

 

Moyes - XT 165
heb-ab.de ID: 3
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 3 - Einsteigerintermediate
Pilotengewicht: min.  58.0 kg / mittel  78.0 kg / max.  98.0 kg
Gerätegewicht: 29.5  kg
Packlänge: 5.4 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  15.3  qm
Doppelsegel: 70  %
Spannweite: 9.2  m
Nasenwinkel: 115.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Skyline
Neukauf möglich: nein
Fazit: Anspruchsloses anfängerfreundliches Intermediate Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 12/1992
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Moyes / Icaro 2000 - Mars 150
heb-ab.de ID: 71
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  65.0 kg / max.  80.0 kg
Gerätegewicht: 19.0  kg
Packlänge: 5.7 m / 3.3 m / 0.0 m
Fläche:  14.6  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 8.8  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa . Fly & More
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 12/1984
Anfängererfahrungen: Noch keine Erfahrungsberichte hinterlegt ...

 

Moyes / Icaro 2000 - Mars 170
heb-ab.de ID: 72
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  85.0 kg / max.  110.0 kg
Gerätegewicht: 22.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 9.6  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Fly & More
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 12/1984
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Offpiste - Discovery 160
heb-ab.de ID: 58
DHV-Klasse: - BHPA
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  72.0 kg / max.  89.0 kg
Gerätegewicht: 0.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  14.8  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.1  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Offpiste
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiger Einsteiger. Fast nur in Großbritannien verbreitet.
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Offpiste - Discovery 195
heb-ab.de ID: 59
DHV-Klasse: - BHPA
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  66.0 kg / mittel  84.0 kg / max.  102.0 kg
Gerätegewicht: 0.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  18.1  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 10.4  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Offpiste
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen. Fast nur in Großbritannien verbreitet
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Offpiste - Discovery 195 S
heb-ab.de ID: 60
DHV-Klasse: - BHPA
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  85.0 kg / mittel  110.0 kg / max.  135.0 kg
Gerätegewicht: 0.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  18.1  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 10.4  m
Nasenwinkel: 125.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Offpiste
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen. Fast nur in Großbritannien verbreitet.
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Orion Delta - Joy
heb-ab.de ID: 38
DHV-Klasse: -
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  76.5 kg / max.  93.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.5 m / 0.0 m
Fläche:  15.6  qm
Doppelsegel: 38  %
Spannweite: 10.2  m
Nasenwinkel: 122.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: nein
Fazit: Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 03/1988
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Orion Delta - Star 14
heb-ab.de ID: 41
DHV-Klasse: -
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  45.0 kg / mittel  57.0 kg / max.  65.0 kg
Gerätegewicht: 18.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 3.4 m / 0.0 m
Fläche:  14.0  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 8.4  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Orion Delta - Star 17
heb-ab.de ID: 42
DHV-Klasse: -
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  61.0 kg / mittel  78.5 kg / max.  96.0 kg
Gerätegewicht: 20.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  17.3  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.2  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 09/1989
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Orion Delta - Star 20
heb-ab.de ID: 86
DHV-Klasse: -
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  80.0 kg / mittel  95.0 kg / max.  110.0 kg
Gerätegewicht: 20.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  20.3  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.6  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Gutmütiges Einteigergerät
Anfängererfahrungen:

 

Orion Delta - Star 23
heb-ab.de ID: 44
DHV-Klasse: -
Einstufung: 2 - Einsteiger / Tandem
Pilotengewicht: min.  90.0 kg / mittel  125.0 kg / max.  160.0 kg
Gerätegewicht: 32.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 4.1 m / 0.0 m
Fläche:  22.8  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 10.2  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiger Einsteiger für ganz schwere Jungs / Tandemgerät Testbericht Fly&Glide 05/1988
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Seedwings - Kestrel 148
heb-ab.de ID: 96
DHV-Klasse: 2 -3
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  65.0 kg / mittel  72.5 kg / max.  80.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 5.2 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  13.9  qm
Doppelsegel: 82  %
Spannweite: 10.2  m
Nasenwinkel: 129.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Seedwings europe
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Einsteiger. Testbericht Fly&Glide 05/2001. Der kestrel kombiniert ein beachtöiche Leistungspotential mit angenehmen, problemlosen Flugeigenschaften (Testpilot Markus Neurauther).
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Seedwings - Kestrel 158
heb-ab.de ID: 97
DHV-Klasse: 2 - 3
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  80.0 kg / mittel  92.5 kg / max.  105.0 kg
Gerätegewicht: 30.0  kg
Packlänge: 5.3 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  14.6  qm
Doppelsegel: 85  %
Spannweite: 10.4  m
Nasenwinkel: 129.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Seedwings europe
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Newcomer. Testbericht Fly&Glide 05/2001. Der große Kestrel fliegt sehr ausgewogen und ist gleichzeitig elegant. Die Einsatzöglichkeiten sind enorm (Testpilot Hans Härting).
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Seedwings Europe - Funky 15
heb-ab.de ID: 112
DHV-Klasse: in Arbeit
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  70.0 kg / max.  85.0 kg
Gerätegewicht: 21.0  kg
Packlänge: 4.9 m / 3.5 m / 0.0 m
Fläche:  15.3  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 0.0  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa Seedwings europe
Neukauf möglich: ja
Fazit: gutmütiger Einsteiger mit exklusiver Verarbeitung
Anfängererfahrungen:

 

Seedwings Europe - Funky 17
heb-ab.de ID: 113
DHV-Klasse: in Arbeit
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  80.0 kg / mittel  90.0 kg / max.  100.5 kg
Gerätegewicht: 23.0  kg
Packlänge: 5.2 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  17.3  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 0.0  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa Seedwings europe
Neukauf möglich: ja
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen mit exklusiver Verarbeitung
Anfängererfahrungen:

 

Seedwings Europe - Space 14
heb-ab.de ID: 120
DHV-Klasse: 1-2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  70.0 kg / max.  85.0 kg
Gerätegewicht: 25.0  kg
Packlänge: 4.8 m / 3.5 m / 0.0 m
Fläche:  14.0  qm
Doppelsegel: 80  %
Spannweite: 9.2  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Seedwings Eupope
Neukauf möglich: Seedwings Europe
Fazit: Leistungsstarkes aber gutmütiges Intermediate für talentierte Einsteiger.
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen

 

Seedwings Europe - Space 16
heb-ab.de ID: 116
DHV-Klasse: 1-2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  65.0 kg / mittel  87.5 kg / max.  110.0 kg
Gerätegewicht: 24.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  16.0  qm
Doppelsegel: 75  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Seedwings Europe / Flight-Tools
Neukauf möglich: Seedwings Europe / Flight-Tools
Fazit: Leistungsstarkes aber gutmütiges Intermediate für talentierte Einsteiger
Anfängererfahrungen: noch kein Erfahrungsbericht eingegangen

 

Seedwings Europe - Spyder 13
heb-ab.de ID: 110
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  42.5 kg / mittel  57.5 kg / max.  72.5 kg
Gerätegewicht: 27.0  kg
Packlänge: 4.9 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  12.7  qm
Doppelsegel: 88  %
Spannweite: 9.9  m
Nasenwinkel: 129.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa Seedwings europe
Neukauf möglich: ja
Fazit: Ein Turmhochleister der neuesten Generation (mit VG), de sich fliegt wie ein Intermediate. Sollte nicht direkt nach der Ausbildung geflogen werden. Die Verarbeitung ist sauber und robust. Sicherheitspotential, Flugeigenschaften, Gewicht und nicht zuletzt der Preis sind auf die Bedürfnisse von Genusspiloten zugeschnitten. Bei der Gleitleistung setzt die Fläche in dieser Klasse neue Maßstäbe, wodurch das Gerät auch für Piloten mit Streckenambitionen interessant ist. Testbericht für SPYDER 14 !!! (Markus Neurauther / Fly&Glide 04/2004)
Anfängererfahrungen:

 

Seedwings Europe - Spyder 14
heb-ab.de ID: 100
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  75.0 kg / max.  90.0 kg
Gerätegewicht: 30.0  kg
Packlänge: 5.2 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  13.9  qm
Doppelsegel: 88  %
Spannweite: 10.2  m
Nasenwinkel: 129.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Seedwings Europe (Schlitters / Tirol)
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Ein Turmhochleister der neuesten Generation (mit VG), de sich fliegt wie ein Intermediate. Sollte nicht direkt nach der Ausbildung geflogen werden. Die Verarbeitung ist sauber und robust. Sicherheitspotential, Flugeigenschaften, Gewicht und nicht zuletzt der Preis sind auf die Bedürfnisse von Genusspiloten zugeschnitten. Bei der Gleitleistung setzt die Fläche in dieser Klasse neue Maßstäbe, wodurch das Gerät auch für Piloten mit Streckenambitionen interessant ist. (Markus Neurauther / Fly&Glide 04/2004)
Anfängererfahrungen: noch kein Erfahrungsbericht eingegeangen

 

Seedwings Europe - Spyder 15
heb-ab.de ID: 111
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  75.0 kg / mittel  95.0 kg / max.  115.0 kg
Gerätegewicht: 31.0  kg
Packlänge: 5.2 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  14.7  qm
Doppelsegel: 88  %
Spannweite: 10.4  m
Nasenwinkel: 129.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa Seedwings europe
Neukauf möglich: ja
Fazit: Ein Turmhochleister der neuesten Generation (mit VG), de sich fliegt wie ein Intermediate. Sollte nicht direkt nach der Ausbildung geflogen werden. Die Verarbeitung ist sauber und robust. Sicherheitspotential, Flugeigenschaften, Gewicht und nicht zuletzt der Preis sind auf die Bedürfnisse von Genusspiloten zugeschnitten. Bei der Gleitleistung setzt die Fläche in dieser Klasse neue Maßstäbe, wodurch das Gerät auch für Piloten mit Streckenambitionen interessant ist. Testbericht SPYDER 14 !!! (Markus Neurauther / Fly&Glide 04/2004)
Anfängererfahrungen:

 

Skytec - Gyro 160
heb-ab.de ID: 11
DHV-Klasse: -
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  45.0 kg / mittel  62.5 kg / max.  80.0 kg
Gerätegewicht: 21.5  kg
Packlänge: 5.2 m / 3.6 m / 0.0 m
Fläche:  14.5  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 9.4  m
Nasenwinkel: 122.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Flugschule skytec www.skytec.de
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Hat kein DHV-Gütesiegel Die große Version Gyro180 hat DHV 1-2 Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 9/1989
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Skytec - Gyro 180
heb-ab.de ID: 10
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  80.0 kg / max.  100.0 kg
Gerätegewicht: 22.5  kg
Packlänge: 5.3 m / 3.6 m / 0.0 m
Fläche:  16.8  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 9.6  m
Nasenwinkel: 122.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Flugschule skytec www.skytec.de
Neukauf möglich: nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 9/1989
Anfängererfahrungen: Verarbeitung: ordentlich, unauffällig Aufbau: sehr flott und problemlos Start: unauffällig, problemlos Kurvenhandling: eher gemütlich, aber nicht zäh Steigen in der Thermik: Recht gut (dank großer Segelfläche) Gleitleistung: klassentypisch mäßig, insbesonndere bei Gegenwind Landung: Das eigentliche Highlight des Drachens - sehr gutmütig! Ich war anfangs oft zu hoch im Endanflug, so dass die Wiese zu kurz wurde. War aber kein Problem: Beherzt rausdrücken und warten. Der Drachen kommt (auch aus 2-3 m Höhe) fallschirmartig runter, man landet stehend.
Fazit: Als Einsteiger-Drachen zu empfehlen, wenn man ihn gebraucht bekommt Carsten Zülch

 

Synairgie - Club 15
heb-ab.de ID: 78
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  77.5 kg / max.  100.0 kg
Gerätegewicht: 26.0  kg
Packlänge: 5.7 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  15.7  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 09/1989
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Synairgie - Club Duo
heb-ab.de ID: 79
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger / Tandem
Pilotengewicht: min.  90.0 kg / mittel  137.0 kg / max.  185.0 kg
Gerätegewicht: 30.0  kg
Packlänge: 5.9 m / 4.5 m / 0.0 m
Fläche:  21.0  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 10.4  m
Nasenwinkel: 120.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Gutmütiger Einsteiger für ganz schwere Jungs / Tandemdrachen Testbericht Fly&Glide 04/1996
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Tahlhofer / UP - GT
heb-ab.de ID: 53
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  80.0 kg / max.  100.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 6.0 m / 3.6 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 65  %
Spannweite: 10.3  m
Nasenwinkel: 124.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: FS Albatros
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Leistungsstarkes Intermediate für talentierte Newcomer
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Tahlhofer / UP - Joker
heb-ab.de ID: 77
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  82.0 kg / max.  104.0 kg
Gerätegewicht: 24.5  kg
Packlänge: 5.4 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  16.3  qm
Doppelsegel: 38  %
Spannweite: 9.7  m
Nasenwinkel: 122.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: FS Albatros
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Gutmütiger Einsteigerdrachen Testbericht Fly&Glide 09/1989
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Tahlhofer / UP - Swing
heb-ab.de ID: 54
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  42.0 kg / mittel  76.0 kg / max.  110.0 kg
Gerätegewicht: 29.0  kg
Packlänge: 6.2 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 35  %
Spannweite: 10.4  m
Nasenwinkel: 127.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: FS Albatros
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Gutmütiges Einsteigergerät Testbericht Fly&Glide 02/1987
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Tecma - Mambo 135
heb-ab.de ID: 61
DHV-Klasse: -
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  60.0 kg / max.  65.0 kg
Gerätegewicht: 23.5  kg
Packlänge: 6.7 m / 3.4 m / 0.0 m
Fläche:  13.5  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.6  m
Nasenwinkel: 124.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Tecma
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Intermediate. Fast nur in Frankreich verbreitet.
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Tecma - Mambo 150
heb-ab.de ID: 62
DHV-Klasse: -
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  62.0 kg / mittel  72.0 kg / max.  82.0 kg
Gerätegewicht: 27.0  kg
Packlänge: 6.7 m / 3.6 m / 0.0 m
Fläche:  15.0  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 124.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Tecma
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Intermediate. Fast nur in Frankreich verbreitet.
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Tecma - Mambo 160
heb-ab.de ID: 63
DHV-Klasse: -
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  77.0 kg / mittel  87.0 kg / max.  97.0 kg
Gerätegewicht: 28.5  kg
Packlänge: 6.7 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  16.0  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 10.4  m
Nasenwinkel: 124.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Tecma
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Gutmütiges Intermediat. Fast nur in Frankreich verbreitet.
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Tecma - Medil 13
heb-ab.de ID: 64
DHV-Klasse: -
Einstufung: 3 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  40.0 kg / mittel  55.0 kg / max.  70.0 kg
Gerätegewicht: 0.0  kg
Packlänge: 0.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  13.0  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.0  m
Nasenwinkel: 124.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Tecma
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Einsteigerdrachen mit Schnellaufbausystem Fast nur Frankreich verbreitet ist.
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen ...

 

Tecma - Medil 16
heb-ab.de ID: 65
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 2 - Einsteiger
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  78.0 kg / max.  101.0 kg
Gerätegewicht: 22.0  kg
Packlänge: 5.5 m / 4.5 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 25  %
Spannweite: 9.6  m
Nasenwinkel: 124.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Tecma
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Einsteigerdrachen Fast nur in Frankreich verbreitet. Testbericht Fly&Glide 05/1999 Hervorstechndes Merkmal des Medil ist das pfiffige Schnellaufbausystem. Ohnegroße Eile ist der Vogel in deutlich unter 5 minuten flugfertig. Das Startverhalten ist ebenso wie das Landeverhalten sehr einfach. Das Gerät fliegt 'Hände los' nicht geradeaus, sondern muss vom Piloten aktiv auf Kurs gehalten werden. Genußflieger werden mit der eher bescheidenen Leistung und den teilweise unausgewogenen Flugeigenschaften wenig Freude haben (Testpilot Markus Neurauther)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen ...

 

UP - Vektor
heb-ab.de ID: 9
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  55.0 kg / mittel  72.5 kg / max.  90.0 kg
Gerätegewicht: 27.0  kg
Packlänge: 5.4 m / 3.6 m / 0.0 m
Fläche:  14.6  qm
Doppelsegel: 83  %
Spannweite: 10.2  m
Nasenwinkel: 128.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Flugschule Albatros
Neukauf möglich: nein
Fazit: Leistungsstarkes Intermediate für sichere Einsteiger Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 2/1993
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

UP - XTC 150 DS
heb-ab.de ID: 84
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  53.0 kg / mittel  65.0 kg / max.  77.0 kg
Gerätegewicht: 27.0  kg
Packlänge: 5.7 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  13.7  qm
Doppelsegel: 70  %
Spannweite: 9.1  m
Nasenwinkel: 130.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Einsteigergeeignetes Intermediate für sichere Newcomer. Testbericht Fly&Glide 03/1993
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

UP - XTC 170 DS
heb-ab.de ID: 85
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  62.5 kg / mittel  69.0 kg / max.  76.0 kg
Gerätegewicht: 28.5  kg
Packlänge: 5.8 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  15.1  qm
Doppelsegel: 70  %
Spannweite: 9.6  m
Nasenwinkel: 130.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Einsteigergeeignetes Intermediate für sichere Newcomer. Testbericht Fly&Glide 03/1993
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht hinterlegt ...

 

Wills Wing - Eagle 164
heb-ab.de ID: 36
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 3 - Einsteigerintermediate
Pilotengewicht: min.  56.5 kg / mittel  78.5 kg / max.  100.5 kg
Gerätegewicht: 26.0  kg
Packlänge: 5.7 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  15.1  qm
Doppelsegel: 55  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 0.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Ja / Hartmut Nolte (07183 8302). Ausgeliefert wird er über Airwave in Fulpmes (Stubaital), Rupi Plattner.
Fazit: Gutmütiges Intermediate Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 10/2000 Der Eagle ist wendig, sicher, gut gedämpft in turbulenter Luft, einfach zu starten und zu landen. Wer Wills Wing - Ensteiger ist sehr empfehlenswert für Anfänger, Wenigflieger und Fun-Piloten (Testpilot Hans Härting)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Wills Wing - Falcon 140
heb-ab.de ID: 66
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  60.0 kg / max.  70.0 kg
Gerätegewicht: 19.5  kg
Packlänge: 4.8 m / 3.0 m / 0.0 m
Fläche:  13.0  qm
Doppelsegel: 15  %
Spannweite: 8.9  m
Nasenwinkel: 118.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiger Einsteigerdrachen.
Anfängererfahrungen: Michael Schultheiß: Der Falcon ist wohl der gutmütigste Anfängerdrachen. Er hat eine sehr niedrige Start- und Landegeschwindigkeit. Mit seiner max. Geschwindigkeit von 60km/h überfordert er keinen. Der Aufbau ist sehr schnell und problemlos. Flugverhalten ist absolut einfach.

 

Wills Wing - Falcon 170
heb-ab.de ID: 67
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  63.0 kg / mittel  83.5 kg / max.  104.0 kg
Gerätegewicht: 21.0  kg
Packlänge: 5.4 m / 3.4 m / 0.0 m
Fläche:  15.8  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 9.2  m
Nasenwinkel: 118.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiger Einsteigerdrachen.
Anfängererfahrungen: Michael Schultheiß: Der Falcon ist wohl der gutmütigste Anfängerdrachen. Er hat eine sehr niedrige Start- und Landegeschwindigkeit. Mit seiner max. Geschwindigkeit von 60km/h überfordert er keinen. Der Aufbau ist sehr schnell und problemlos. Flugverhalten ist absolut einfach.

 

Wills Wing - Falcon 195
heb-ab.de ID: 68
DHV-Klasse: 1
Einstufung: 1 - Skyfloater
Pilotengewicht: min.  86.0 kg / mittel  96.5 kg / max.  124.0 kg
Gerätegewicht: 22.5  kg
Packlänge: 5.9 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  18.1  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 10.1  m
Nasenwinkel: 118.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiger Einsteigerdrachen
Anfängererfahrungen: Michael Schultheiß: Der Falcon ist wohl der gutmütigste Anfängerdrachen. Er hat eine sehr niedrige Start- und Landegeschwindigkeit. Mit seiner max. Geschwindigkeit von 60km/h überfordert er keinen. Der Aufbau ist sehr schnell und problemlos. Flugverhalten ist absolut einfach.

 

Wills Wing - Falcon 225
heb-ab.de ID: 69
DHV-Klasse: - HGMA
Einstufung: 1 - Skyfloater / Tandem
Pilotengewicht: min.  82.0 kg / mittel  141.0 kg / max.  200.0 kg
Gerätegewicht: 26.8  kg
Packlänge: 6.3 m / 4.1 m / 0.0 m
Fläche:  20.9  qm
Doppelsegel: 30  %
Spannweite: 10.9  m
Nasenwinkel: 118.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Sehr gutmütiger Einsteiger für ganz schwere Jungs. Tandemdrachen Testbericht Fly&Glide 05/1999
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen ...

 

Wills Wing - Spektrum 144
heb-ab.de ID: 4
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  40.0 kg / mittel  57.0 kg / max.  75.0 kg
Gerätegewicht: 23.5  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  13.4  qm
Doppelsegel: 60  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 123.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Seedwings europe
Neukauf möglich: nein
Fazit: Intermediate für talentierte Einsteiger Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 3/1992
Anfängererfahrungen: Ich kann nur sagen: Das ideale Ein- und Umsteigergerät! Leicht und schnell aufzubauen (mit Falt-Speedbar), super zu starten und zu landen. Die Leistung, im Langsamflug sehr ansprechend, lässt sich aber im Schnellflug drastisch reduzieren. Das erleichtert die Landeeinteilung ungemein, da sich die Höhe problemlos wegziehen läßt. Christoph Wenzel

 

Wills Wing - Spektrum 165
heb-ab.de ID: 5
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  72.5 kg / max.  95.0 kg
Gerätegewicht: 27.5  kg
Packlänge: 6.0 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  15.3  qm
Doppelsegel: 60  %
Spannweite: 10.2  m
Nasenwinkel: 123.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Seedwings europe
Neukauf möglich: nein
Fazit: Intermediate für talentierte Einsteiger
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Wills Wing - Sport 150
heb-ab.de ID: 50
DHV-Klasse: 2 - 3
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  72.5 kg / max.  95.0 kg
Gerätegewicht: 24.5  kg
Packlänge: 5.5 m / 3.7 m / 0.0 m
Fläche:  14.0  qm
Doppelsegel: 65  %
Spannweite: 9.5  m
Nasenwinkel: 124.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Seedwings europe
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Geeignet für talentierte Newcomer Testbericht Fly&Glide 06/1988
Anfängererfahrungen:

 

Wills Wing - Sport 167
heb-ab.de ID: 40
DHV-Klasse: 2 - 3
Einstufung: 4 - Intermediate
Pilotengewicht: min.  63.0 kg / mittel  79.0 kg / max.  95.0 kg
Gerätegewicht: 27.5  kg
Packlänge: 6.0 m / 3.9 m / 0.0 m
Fläche:  15.5  qm
Doppelsegel: 65  %
Spannweite: 10.3  m
Nasenwinkel: 124.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Seedwings europe
Neukauf möglich: Nein
Fazit: Intermediate für talentierte Newcomer Testbericht Fly&glide 09/1986
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Wills Wing - Supersport 143
heb-ab.de ID: 6
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  42.0 kg / mittel  57.0 kg / max.  72.0 kg
Gerätegewicht: 26.0  kg
Packlänge: 5.4 m / 3.6 m / 0.0 m
Fläche:  13.3  qm
Doppelsegel: 75  %
Spannweite: 9.4  m
Nasenwinkel: 126.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Seedwings europe
Neukauf möglich: nein
Fazit: Leistungsstarkes Intermediate für sichere Einsteiger
Anfängererfahrungen: Der WW Supersport 143 ist ein Gerät für sichere Einsteiger und Gelegenheitsflieger. Start- und Landeeigenschaften sind problemlos. Im Flug ist er leicht hecklastig und will auf Zug geflogen werden, sonst wird sein Handling zäh. Vor allem beim hangnahen Fliegen ist darauf zu achten! Im Schnellflug neigt er zum Gieren. Hervor zu heben sind seine exzellenten Gleiteigenschaften, was allerdings eine gute Landeeinteilung erforderlich macht. Fazit: Mit etwas Erfahrung ein tolles Gerät! Erfahrungsbericht von Ingo Kempe

 

Wills Wing - Supersport 153
heb-ab.de ID: 7
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  50.0 kg / mittel  67.0 kg / max.  80.0 kg
Gerätegewicht: 28.0  kg
Packlänge: 5.6 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  14.2  qm
Doppelsegel: 75  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 126.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Seedwings europe
Neukauf möglich: nein
Fazit: Leistungsstarkes Intermediate für talentierte Einsteiger
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Wills Wing - Supersport 163
heb-ab.de ID: 8
DHV-Klasse: 1 - 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  67.0 kg / mittel  88.0 kg / max.  109.0 kg
Gerätegewicht: 30.0  kg
Packlänge: 5.8 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  15.2  qm
Doppelsegel: 75  %
Spannweite: 10.4  m
Nasenwinkel: 126.0  Grad
Check, Kauf, Wartung: Fa. Seedwings europe
Neukauf möglich: nein
Fazit: Leistungsstarkes Intermediate für talentierte Einsteiger Testbericht: Fly&Glide Ausgabe 8/1992
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Wills Wing - U2 130
heb-ab.de ID: 103
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5-Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  63.0 kg / mittel  70.0 kg / max.  77.0 kg
Gerätegewicht: 34.0  kg
Packlänge: 5.0 m / 0.0 m / 0.0 m
Fläche:  13.4  qm
Doppelsegel: 0  %
Spannweite: 9.8  m
Nasenwinkel: 127.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Ja / Hartmut Nolte (07183 8302) Ausgeliefert wird er über Airwave in Fulpmes (Stubaital), Rupi Plattner.
Fazit: Der U2 bereitet absolutes Flugvergnügen.Sogar Piloten, die ausverschiedenen Gründen nicht oft zum Fliegen kommen sollten, kann er empfohlen werden. Er verbindet auf optimale Weise einfáchste handhabung und bestes Handling mit der Leistung eines Turmhochleisters. Die Verarbeitung ist vom Feinsten. Alles in Allem ist das U2-Konzept äußerst gelungen und dürfte einer breiten Palette von Piloten Spaß bereiten, die einfachstes Starten und Landen sowie ein erstklassiges Handling haben wollen. Der preis ist dafür aber auch nicht der niedrigste. (Testpilot Hans Härting; Testbericht Fly&Glide 12/2003)
Anfängererfahrungen: noch kein Erahrungsbericht eingegangen

 

Wills Wing - Ultrasport 147
heb-ab.de ID: 91
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungsintermediate
Pilotengewicht: min.  60.0 kg / mittel  75.0 kg / max.  90.0 kg
Gerätegewicht: 30.0  kg
Packlänge: 5.8 m / 3.8 m / 0.0 m
Fläche:  13.7  qm
Doppelsegel: 80  %
Spannweite: 10.0  m
Nasenwinkel: 127.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Newcomer. Testbericht Fly&Glide 11/1997 Die Verarbeitung ist vom Feinsten, Das einfache leichte handling ein Genuß (Testpilot Thomas Rauch)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen ...

 

Wills Wing - Ultrasport 166
heb-ab.de ID: 92
DHV-Klasse: 2
Einstufung: 5 - Leistungintermediate
Pilotengewicht: min.  75.0 kg / mittel  97.5 kg / max.  120.0 kg
Gerätegewicht: 35.0  kg
Packlänge: 5.9 m / 4.0 m / 0.0 m
Fläche:  15.4  qm
Doppelsegel: 75  %
Spannweite: 10.4  m
Nasenwinkel: 127.0  Grad
Check, Kauf, Wartung:
Neukauf möglich: Ja
Fazit: Intermediate für talentierte Newcomer. TEstbericht Fly&Glide 07/1999. Der Ultrasport 166 gefällt durch sein leichtes, verzögerungsarmes Handling; Thermikfliegen ist seine Stärke. Von Turbulenzen lässte er sich nicht beeeindrucken (Testpilot Hans Härting)
Anfängererfahrungen: Noch kein Erfahrungsbericht eingegangen...

 

Quelle: www.heb-ab.de